Medizin

#Gesundheit  Erste Gentherapie gegen Krebs in den USA zugelassen

Ein an Leukämie erkrankter Junge erhält im Rahmen einer Chemotherapie eine Infusion.
Ein an Leukämie erkrankter Junge erhält im Rahmen einer Chemotherapie eine Infusion.
Foto: Matthias Balk / dpa
  • Sie gilt als große Heilungschance
  • Bei der Gentherapie greifen veränderte Immunzellen den Krebs an
  • Eine Methode wurde nun zugelassen

Silver Spring.  In den USA ist erstmals eine Gentherapie gegen Krebs zugelassen worden. Das sei ein „historischer Schritt“, teilte die US-Arzneimittelbehörde FDA mit.

Mit der Kymriah genannten Therapie des schweizerischen Pharmakonzerns Novartis wird eine Form der sogenannten Akuten Lymphatischen Leukämie (ALL) bei jungen Menschen bis 25 Jahre behandelt. Dabei werden dem Patienten Immunzellen entnommen und im Labor gentechnisch so verändert, dass sie auf Krebszellen anspringen. Dann kommen die Zellen zurück in den Patienten. Nach Angaben der FDA lag die Remissionsrate bei den so behandelten Menschen bei 83 Prozent innerhalb von drei Monaten. Allerdings können auch schwere, potentiell lebensbedrohliche Nebenwirkungen auftreten.

„Neue Dimension der medizinischen Behandlung“

„Mit der Möglichkeit, körpereigene Zellen eines Patienten so umzuprogrammieren, dass sie einen tödlichen Tumor angreifen, stoßen wir in neue Dimensionen der medizinischen Behandlung vor“, sagte Scott Gottlieb von der FDA. Auch andere Arten von Krebs, etwa Tumore in Brust, Eierstock, Lunge oder Bauchspeicheldrüse, versuchen Forscher mit Hilfe der aufgerüsteten Immunzellen zu knacken – allerdings bislang mit weniger Erfolg.

http://Mit_dem_Drachenboot_gegen_Brustkrebs_paddeln{esc#211222233}[video]

In Europa könnte es noch 2017 grünes Licht für eine solche Therapie geben. Der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) liegen mehrere Anträge vor. (dpa/wck)

Kommentare einblenden
Insektenstiche

#Gesundheit  Wespenstiche – darauf kommt es bei der Behandlung an

Wespen auf Nahrungssuche lassen sich von Süßem anlocken. Die Kohlenhydrate aus Früchte benötigen sie für die Energiezufuhr.
Wespen auf Nahrungssuche lassen sich von Süßem anlocken. Die Kohlenhydrate aus Früchte benötigen sie für die Energiezufuhr.
Foto: Patrick Pleul / dpa

Sechs Erste-Hilfe-Tipps bei Wespenstichen

Erste Hilfe bei Wespenstichen
Di, 15.08.2017, 14.24 Uhr

Erste Hilfe bei Wespenstichen

Beschreibung anzeigen
Der August ist Wespenzeit. Viele Menschen fürchten die gelb-schwarzen Insekten. Was bei einem Wespenstich zu tun ist, zeigt das Video.
Mehr lesen