Fußball

#Union  Mittelfeldspieler Stephan Fürstner muss am Knie operiert werden

 Wie lange Stephan Fürstner ausfällt, ist nicht bekannt.
Wie lange Stephan Fürstner ausfällt, ist nicht bekannt.
Foto: Pressefoto Rudel/Robin Rudel / picture alliance / Pressefoto Ru
Der 29-Jährige Mittelfeldspieler muss sich nach Angaben seines Vereins operieren lassen und fällt auf unbestimmte Zeit aus.

Union Berlin muss in der nächsten Zeit auf Mittelfeldspieler Stephan Fürstner verzichten. Der 29-jährige Spieler des Fußball-Zweitligisten unterzieht sich nach Angaben des Vereins einem arthroskopischen Eingriff am rechten Knie und steht Trainer Jens Keller vorerst nicht zur Verfügung. Über die Länge der Pause machte der Verein keine Angaben.

Mehr zum Thema:

Union zieht Option: Fürstner bleibt bis 2018 bei den Eisernen

Union hat ein eisernes Rückgrat im Aufstiegsrennen

Dynamo und Union Berlin trennen sich torlos

Kommentare einblenden
WM-Quali

#DFB  Schürrle mit Tor-Doppelpack gegen Aserbaidschan

 Deutschlands Jonas Hector (l.) und Torschütze Andre Schürrle jubeln nach dem Treffer zum 4:1
Deutschlands Jonas Hector (l.) und Torschütze Andre Schürrle jubeln nach dem Treffer zum 4:1
Foto: Marius Becker / dpa
Bei Borussia Dortmund zündet André Schürrle noch nicht. In Baku redet Trainer Löw den Weltmeister stark - und wird belohnt.
Mehr lesen