Kriminalität

#Blaulicht  Fahrrad auf Gleis geworfen: S-Bahn fährt dagegen

Eine S-Bahn ist unterwegs (Archivbild)
Eine S-Bahn ist unterwegs (Archivbild)
Foto: dpa

Wildau. Eine S-Bahn ist am Bahnhof Wildau (Dahme-Spreewald) auf ein Fahrrad gefahren, das ins Gleis geworfen worden war. Der Zug der Linie S46, der nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte, blieb bei dem Vorfall am Mittwochmittag unbeschädigt, wie die Bundespolizei mitteilte. Verletzt wurde niemand.

Die Polizei nahm drei Tatverdächtige fest. Der Streckenabschnitt zwischen Zeuthen und Königs-Wusterhausen musste etwa eine halbe Stunde gesperrt werden.

Wetter

Schnee in Berlin! Und am Wochenende bleibt das #Wetter  eisig

Schneefall am Kudamm am Mittwochmittag
Schneefall am Kudamm am Mittwochmittag
Foto: Michael Bee
Schneeflocken nach Ostern: Vereinzelte Flocken fielen am Mittwoch auf Berlin nieder. Auch in den kommenden Tag gibt es polare Kaltluft.
Mehr lesen