Wetter in Berlin

#Wetter  Bis zu 20 Grad - Berlin wird Sonntag so warm wie Barcelona

Radfahrer fahren im Sonnenschein an der Siegessäule vorbei
Radfahrer fahren im Sonnenschein an der Siegessäule vorbei
Foto: dpa Picture-Alliance / Paul Zinken / picture alliance / dpa
Erwartet werden viel Sonne, selten Regen und Temperaturen um 20 Grad. Danach wird es allerdings wieder kalt.

Der kommende Sonntag wird laut Prognose der Meteorologen ein Bilderbuch-Frühlingstag in Berlin und Brandenburg. Erwartet werden viel Sonne, selten Regen und Temperaturen um 20 Grad, sagte Cathleen Weber vom Deutschen Wetterdienst in Potsdam am Freitag. Am Samstag werde es hingegen wenig freundlich. „Wir können zufrieden sein, wenn ein Sonnenstrahl durchkommt“, sagte sie. Auf dem Thermometer werden sich höchstens 14 Grad zeigen.

Nach dem frühlingshaften Intermezzo am Ende der Woche dominiere danach wieder das typische Aprilwetter. „Mit Regen, Wolken und kühlen Temperaturen zwischen 12 bis 13 Grad muss gerechnet werden“, sagte Weber. Hoffnungen auf ein frühlingshaftes Osterfest dämpfte sie. „Die Wahrscheinlichkeit ist sehr gering“, sagte sie. Bei bislang erwarteten 10 Grad müsse nicht nur der Osterhase warme Socken anziehen.

Es gilt also, den Sonntag zu genießen - immerhin soll dann mit 20 Grad die Temperatur erreicht werden, die auch für die Mittelmeerstadt Barcelona prognostiziert wird.

Das Wetter für Berlin immer aktuell

Kommentare einblenden
Terror in St. Petersburg

Anschlag in St. Petersburg: Der Streit um die fehlende Solidarität am #BrandenburgerTor 

Nach dem Terror-Anschlag in St. Petersburg wurde das Brandenburger Tor nicht in russischen Landesfarben angestrahlt
Nach dem Terror-Anschlag in St. Petersburg wurde das Brandenburger Tor nicht in russischen Landesfarben angestrahlt
Foto: dpa
Nach dem Anschlag in St. Petersburg gab es am Brandenburger Tor keine russischen Landesfarben zu sehen. Stoff für hitzige Diskussionen.
Mehr lesen