Verkehr in Berlin

#Verkehr  Schwerlaster brennt auf nördlichem Berliner Ring - Staugefahr

Auf der A10 ist ein Schwerlaster in Brand geraten. Eine Spur wurde gesperrt (Archivbild)
Auf der A10 ist ein Schwerlaster in Brand geraten. Eine Spur wurde gesperrt (Archivbild)
Foto: Maurizio Gambarini / dpa
Der Verkehr war nach einer Spursperrung über mehrere Stunden auf der A10 erheblich beeinträchtigt.

Auf dem nördlichen Berliner Ring ist ein Schwerlaster in Brand geraten. Ursache sei wahrscheinlich ein technischer Defekt, teilte die Polizei am Dienstag mit. Da für das schwere Fahrzeug zunächst kein geeigneter Abschleppwagen zur Verfügung stand, musste der rechte Fahrstreifen an der Unfallstelle Richtung Barnim gesperrt werden. Der Verkehr war für mehrere Stunden erheblich beeinträchtigt.

Der Brand war am Montagabend gegen 22 Uhr ausgebrochen, der Fahrer musste mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung ambulant behandelt werden.

Kommentare einblenden
Verkehr in Berlin

#Verkehr  Tempelhofer Damm wird ab 2020 zur Großbaustelle

Am Tempelhofer Damm wird ab 2020 gebaut
Am Tempelhofer Damm wird ab 2020 gebaut
Foto: Christian Hahn
Wasserkanäle, U-Bahntunnel, Stromleitungen, Gasrohre: Ab 2020 soll alles in einem Projekt erneuert werden.
Mehr lesen