Unfälle

#Blaulicht  Mopedfahrer schwer verletzt: Zusammenstoß mit Betrunkenem

Ein 65-Jähriger mit 2,1 Promille lief plötzlich auf die Fahrbahn. Der Mopedfahrer konnte nicht mehr ausweichen.

Berlin. Nach einem Zusammenstoß mit einem betrunkenen Fußgänger in Berlin-Bohnsdorf ist ein 62 Jahre alter Mopedfahrer gestürzt und hat sich schwer verletzt. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, fuhr der Mann am Donnerstagabend auf der Buntzelstraße, als ein 65-Jähriger auf die Fahrbahn lief. Beide Männer wurden ins Krankenhaus gebracht.

Bei einer Alkoholkontrolle wurde bei dem Fußgänger ein Wert von 2,1 Promille festgestellt. Er erlitt nur leichte Verletzungen und konnte das Krankenhaus wieder verlassen.

Rigaer Straße

#Blaulicht  #RigaerStraße  Polizeiauto offenbar vom Dach aus mit Steinen beworfen

Immer wieder kommt es an der Rigaer Straße zu Übergriffen auf die Polizei
Immer wieder kommt es an der Rigaer Straße zu Übergriffen auf die Polizei
Foto: Paul Zinken / dpa
Auf der Rigaer Straße in Friedrichshain flogen in der Nacht Steine auf ein Polizeiauto. Ein Passant musste sich in Sicherheit bringen.
Mehr lesen