Reinickendorf

#Reinickendorf  Polizeiauto mit Blaulicht rast in Wagen von 74-Jährigen

Foto: Patrick Seeger / dpa
Alle drei Polizisten erlitten Verletzungen, ebenso die 77 Jahre alter Beifahrerin in dem anderen Fahrzeug.

In Tegel sind vier Menschen bei einem Unfall mit einem Polizeiwagen leicht verletzt worden. Sie mussten im Krankenhaus behandelt werden, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Das Einsatzfahrzeug war demnach mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs, als es im Kreuzungsbereich Berliner Straße/ Holzhauser Straße mit dem Auto eines 74-Jährigen zusammenstieß.

Alle drei Polizisten erlitten Verletzungen, ebenso die 77 Jahre alter Beifahrerin in dem anderen Wagen. Wie es zu dem Unfall kam, ist laut Polizei noch nicht abschließend geklärt.

Kommentare einblenden
Reinickendorf

#Reinickendorf  In Tegel hat die Markthalle wiedereröffnet

Reinickendorfs Bezirksbürgermeister Frank Balzer (CDU) im Gespräch mit Investor Harald Huth (rechts)
Reinickendorfs Bezirksbürgermeister Frank Balzer (CDU) im Gespräch mit Investor Harald Huth (rechts)
Foto: Janine Richter/BM
Investor Harald Huth und Bezirksbürgermeister Frank Balzer (CDU) sind gekommen. Für die neue Verkaufsfläche gibt es Lob und Kritik.
Mehr lesen