Berlin

#Blaulicht  Auto in Parkhaus in #Neukölln  ausgebrannt

Feuerwehrleute löschen die Flammen mit Löschschaum
Feuerwehrleute löschen die Flammen mit Löschschaum
Foto: Thomas Peise
Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen. Dennoch brannte der Wagen komplett aus.

In der Nacht zu Dienstag brannte es in einem Parkhaus am Kölner Damm in Neukölln. Dort stand ein Auto in Flammen. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen. Dennoch brannte der Wagen komplett aus. Verletzte gab es keine.

Kommentare einblenden
Kriminalität

#Blaulicht  91-jährige Frau in Wohnung in #Neukölln  überfallen und beraubt

Ein leuchtendes Blaulicht auf dem Dach eines Funkstreifenwagens.
Ein leuchtendes Blaulicht auf dem Dach eines Funkstreifenwagens.
Foto: dpa
Einer der Täter klingelte am Dienstagnachmittag bei der Frau und gab vor, die Heizung ablesen zu wollen.
Mehr lesen