Sterneküche

#Gastro  Auf Heilmeyers Spur: In der „Bleiche“ kocht nun René Klages

René Klages, neuer Bleiche- Küchenchef
René Klages, neuer Bleiche- Küchenchef
Foto: INGMAR STEFFEN/Bleiche Resort / BM
Im September hat Sternekoch Oliver Heilmeyer das Hotel „Bleiche Spa & Resort“ im Spreewald verlassen. Ihm folgt ein 29-Jähriger.

Das Hotel „Bleiche Spa & Resort“ hat einen neuen Küchenchef. Nachdem Oliver Heilmeyer das Haus im Spreewald mit Gourmetrestaurant „17fuffzig“ vergangenen September verlassen hatte, steht ab sofort René Klages statt seiner am Herd. Mit ihm ins Team kommen Niclas Nußbaumer (23) und Stephan Diener (28). Mit beiden hat Klages bereits im Restaurant „Le Noir“ in Saarbrücken gearbeitet

Der 29-Jährige hat zudem zuvor in Restaurants wie der „Villa Hammerschmiede“ und im „Vendôme“ bei Drei-Sternekoch Joachim Wissler gearbeitet. Klages tritt in der „Bleiche“ ein beachtenswertes Erbe an. Heilmeyer hielt dort vor seiner Abkehr zehn Jahre einen „Michelin“-Stern und wurde als „Brandenburger Meisterkoch" ausgezeichnet.

„Wir möchten hier einfach nur sehr sehr gut kochen“, sagt Klages. „Das Qualitätsbewusstsein im Haus ist generell hoch, so auch in der Küche. Diese Aufgabe nehme ich gerne an, ob dafür ein Stern vergeben wird, haben andere zu entscheiden.“

Kommentare einblenden
Gesundbrunnen

#Blaulicht  Tritt auf Rolltreppe: Polizei prüft Überwachungsvideos

Die Rolltreppe am U-Bahnhof Gesundbrunnen
Die Rolltreppe am U-Bahnhof Gesundbrunnen
Foto: Maurizio Gambarini / dpa
Erneut hat es in Berliner U-Bahnhöfen mehrere Angriffe gegeben. Die Polizei prüft nun die Aufzeichnungen der Überwachungskameras.
Mehr lesen