Fahndung

Nach Einbruch in #KaDeWe  - Sechs Hinweise

Bei den Ermittlungen zum KaDeWe-Einbruch vom Sonnabend hat die Polizei bislang keine heiße Spur.

Wenige Tage nach dem Einbruch in das Berliner Luxuskaufhaus KaDeWe sind bei der Polizei sechs Hinweise eingegangen. Das sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Eine heiße Spur zu den Tätern ist aber wohl nicht darunter. Die Kriminalpolizei wertet weiter Spuren und Videofilme vom Tatort aus und sucht Hinweise zu der Einbrecherbande. Die Versicherung der bestohlenen Juwelierkette hatte eine Belohnung von 50.000 Euro für Hinweise zur Beute und den Tätern ausgesetzt.

Die Einbrecher hatten bei ihrem Blitz-Einbruch am frühen Sonnabend Vitrinen aufgebrochen und Schmuck und Uhren im Wert eines sechsstelligen Betrags erbeutet. Ihr Fluchtauto hatten sie kurz darauf angezündet, um Spuren zu vernichten.

Überfall auf KaDeWe: Täter flüchten mit Beute

Überfall auf KaDeWe: Täter flüchten mit Beute


Kommentare einblenden
Einbruch in Schöneberg

Einbruch im #KaDeWe  - Juwelier setzt 50.000 Euro Belohnung aus

Das Bild einer Überwachungskamera zeigt einen der Täter mit einer Axt in der Hand
Das Bild einer Überwachungskamera zeigt einen der Täter mit einer Axt in der Hand
Nach dem Überfall auf einen Juwelier im Kaufhaus des Westens hat eine Versicherung 50.000 Euro Belohnung für Hinweise auf die Täter ausgesetzt.
Mehr lesen