Landsberger Allee

Ganz schön verfahrene Situation in #Marzahn 

Ganz schön verfahren: Der Pkw steht da, wo er nicht hingehört
Ganz schön verfahren: Der Pkw steht da, wo er nicht hingehört
Foto: Morris Pudwell
In Marzahn landete eine Frau mit ihrem Wagen im Gleisbett. Aus eigener Kraft konnte sie sich aus der misslichen Lage nicht befreien.

Ein Pkw ist eben kein Schienenfahrzeug. Das musste in der Nacht zu Sonnabend eine Autofahrerin erkennen, die an der Kreuzung Landsberger Allee und Allee der Kosmonauten im Gleisbett der Tram landete.

Die Dame konnte ihren Wagen nicht mehr aus dem Schotterbett befreien, woraufhin ein Kran anrückte und den Wagen herauszog. Warum sich die Frau im Gleisbett verfuhr, ist noch unklar. Möglicherweise spielte Alkohol eine nicht unerhebliche Rolle.

Kommentare einblenden
Marzahn

#Marzahn  Frau lässt Hund im Auto: Tier stirbt an Hitzschlag

Ein Hund lässt seinen Kopf aus dem Fenster eines Kleinbusses hängen
Ein Hund lässt seinen Kopf aus dem Fenster eines Kleinbusses hängen
Foto: picture-alliance / dpa/dpaweb / picture-alliance / dpa
Alarmierte Polizisten schlugen die Scheibe des Wagens ein, um den Mischling zu retten. Doch für den Hund kam jede Hilfe zu spät.
Mehr lesen