Köpenick

#Blaulicht  Fahrradfahrer nach Unfall auf Intensivstation

Bei dem Unfall in Köpenick wurde ein Fahrradfahrer schwer verletzt
Bei dem Unfall in Köpenick wurde ein Fahrradfahrer schwer verletzt
Foto: Ralph Goldmann / picture alliance / R. Goldmann
In Köpenick ist am Montagmorgen ein Radfahrer von einem Autofahrer angefahren worden. Der Radfahrer erlitt starke Kopfverletzungen.

Bei einem Verkehrsunfall in Köpenick erlitt am Montagmorgen ein Radfahrer schwere Kopfverletzungen. Laut Mitteilung der Polizei war gegen 10.40 Uhr eine 78-Jährige mit ihrem Mitsubishi auf dem Wongrowitzer Steig in Richtung Kaulsdorfer Straße unterwegs.

Als die Autofahrerin nach links in die Kaulsdorfer Straße abbog, erfasste sie den 68-jährigen Radfahrer, der ihr aus der Argenauer Straße entgegenkam und geradeaus weiter in den Wongrowitzer Steig wollte.

Bei dem Zusammenstoß zog sich der Fahrradfahrer Kopfverletzungen zu und kam zur intensivmedizinischen Behandlung in ein Krankenhaus. Die Autofahrerin erlitt einen Schock.

Kommentare einblenden
Stahnsdorf

#Blaulicht  Diebe brechen bei Post ein und öffnen Pakete

Die Diebe brachen in ein Postverteilerzentrum in Stahnsdorf ein
Die Diebe brachen in ein Postverteilerzentrum in Stahnsdorf ein
Foto: Bodo Marks / dpa
Was wir bereits wissen
Die Unbekannten brachen in ein Postverteilerzentrum in Stahnsdorf ein und stahlen Pakete.
Mehr lesen