#Verkehr

Update: Tödlicher Unfall in #Köpenick 

In Köpenick ist am Freitag ein Radfahrer bei einem Unfall ums Leben gekommen.

Nach dem tödlichen Unfall in Köpenick ist die Edisonstraße ist zwischen Wuhlheide und Griechischer Allee nach wie vor gesperrt. Es kommt auch im Umfeld zu erheblichen Staus.

In diesem Jahr starben bereits fünf Radfahrer bei Verkehrsunfällen. Seit Jahresbeginn zählte die Polizei bislang 15 Unfalltote insgesamt.

Kommentare einblenden
City West

#Blaulicht  Verdächtige Tasche am Kudamm: Polizist gibt Entwarnung

Ganz ohne Spezialausrüstung: Ein Polizist kontrolliert die Tasche und bringt einen Aufkleber an
Ganz ohne Spezialausrüstung: Ein Polizist kontrolliert die Tasche und bringt einen Aufkleber an
Foto: Frank Lehmann
Was wir bereits wissen
Eine schwarze Tasche hat am Kudamm einen Kurz-Einsatz der Polizei ausgelöst. Ein mutiger Polizist konnte Entwarnung geben.
Mehr lesen