Adlershof

#Blaulicht  Polizei fasst Pfandbetrüger in #Köpenick 

Die Männer hatten wohl gefälschte Pfandetiketten auf Flaschen geklebt
Die Männer hatten wohl gefälschte Pfandetiketten auf Flaschen geklebt
Foto: imago/blickwinkel
Ungewöhnlich viele Pfandflaschen gaben zwei Männer in einem Laden in Adlershof ab. Die Polizei fand in ihrem Wagen auch eine Waffe.

Der Filialleiter eines Supermarktes am Adlergestell beobachtete am Dienstagabend zwei Männer in seinem Laden, die eine gewaltige Menge Leergut in den Automaten legten und sich anschließend das Bargeld auszahlen ließen.

Dr Filialleiter alarmierte die Polizei. Die Beamten durchsuchten das Auto der Männer und fanden gefälschte Pfandetiketten sowie ein Messer und eine Schreckschusswaffe. Die Männer wurden festgenommen.

Kommentare einblenden
Oberhavel

#Blaulicht  SEK-Einsatz in Birkenwerder - Mann in psychiatrischer Klinik

SEK-Beamte bei einer Übung. In Birkenwerder waren sie nun im Einsatz
SEK-Beamte bei einer Übung. In Birkenwerder waren sie nun im Einsatz
Foto: Frank Rumpenhorst / dpa
Ein 76-Jähriger - Mitglied im Schützenverein - drohte am Abend, sich und anderen etwas anzutun. Die Polizei war mit SEK im Einsatz.
Mehr lesen