Friedrichshain

Berlin Live  Taxifahrer übersieht beim Abbiegen Motorrad

Die Polizei wurde zu einem Unfall gerufen
Die Polizei wurde zu einem Unfall gerufen
Foto: dpa
Ein Motorradfahrer ist in Friedrichshain bei einem Unfall schwer verletzt worden. Ein Taxi hatte ihn gerammt.

Berlin. Bei einem Unfall in Berlin-Friedrichshain ist ein Motorradfahrer verletzt worden. Ein 43 Jahre alter Taxifahrer wollte am Dienstagabend mit seinem Wagen von der Revaler Straße links in die Dirschauer Straße abbiegen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Dabei übersah er einen entgegenkommenden 51 Jahre alten Motorradfahrer. Bei dem Zusammenstoß stürzte der Motorradfahrer und musste mit einem Knochenbruch ins Krankenhaus. Der Taxifahrer blieb unverletzt.

Charlottenburg

Berlin Live  Polizisten nehmen drei Autodiebe fest

In Charlottenburg-Nord hatten Fahnder die drei Männer beobachtet, wie diese ein Auto stahlen.
Mehr lesen