Kreuzberg

Berlin Live  Raser überfährt Mutter und Kind - Polizei sucht Zeugen

Das ist der BMW, mit dem Fahrer über die Kreuzung raste
Das ist der BMW, mit dem Fahrer über die Kreuzung raste
Foto: Polizei Berlin
In Kreuzberg hatte ein Raser bei für ihn roter Ampel eine Mutter mit ihrer Tochter angefahren. Die Polizei setzt auf Zeugenhinweise.

Nachdem ein Raser mit einem aufgemotzten BMW eine Mutter und ihre Tochter überfahren hat, sucht die Polizei nach Zeugen. Die Mordkommission fragt zu dem Unfall in Kreuzberg vor einer Woche: „Wer hat den BMW im Tatzeitraum bemerkt und kann Angaben zu den Insassen machen?“

Der 32 Jahre alte Fahrer hatte die 27-jährige Frau und ihre fünfjährige Tochter am Donnerstag vor einer Woche auf der Kreuzung Oranienstraße und Skalitzer Straße angefahren und schwer verletzt. Dabei soll die Fußgängerampel nach Zeugenaussagen Grün gezeigt haben, so dass der Autofahrer bei Rot über die Kreuzung fuhr.

Der Fahrer flüchtete, konnte aber später gefasst werden. Schon kurz vor dem Unfall war der 32-Jährige der Polizei aufgefallen. Als Polizisten ihn kontrollieren wollten, raste er davon.

Polizei fragt:

Wer kann Angaben zu diesem Zusammenstoß machen?

Wer hat den BMW im Tatzeitraum bemerkt und kann Angaben zu den Insassen machen?

Mehr zum Thema:

Wagen erfasst Mutter und Tochter in Kreuzberg: Lebensgefahr

Kommentare einblenden
Netzpolitik

#Politik  #digital  #Bundestagswahl  Facebook löschte vor der Bundestagswahl Tausende Konten

Facebook verfolgte mehrere Strategien, um zu verhindern, dass Fake News und Werbung Einfluss auf die Bundestagswahl nehmen.
Facebook verfolgte mehrere Strategien, um zu verhindern, dass Fake News und Werbung Einfluss auf die Bundestagswahl nehmen.
Foto: Arno Burgi / dpa

Wie erkenne ich Fake News?

Richtig oder falsch? Fake News sind im Internet oft nicht auf den ersten Blick zu erkennen – wie man es trotzdem schafft und warum Social Bots nicht immer gleich böse sein müssen, erklärt Redakteur und Internet-Experte Leon Scherfig.
Di, 13.12.2016, 15.13 Uhr

Richtig oder falsch? Fake News sind im Internet oft nicht auf den ersten Blick zu erkennen – wie man es trotzdem schafft und warum Social Bots nicht immer gleich böse sein müssen, erklärt Redakteur und Internet-Experte Leon Scherfig.

Beschreibung anzeigen
Vor der Bundestagswahl ergriff Facebook Maßnahmen, um demokratische Prozesse in Deutschland zu schützen. Fake Account wurden gelöscht.
Mehr lesen