Mitte

Berlin Live  Was hinter der Verwüstung am Hausvogteiplatz steckt

Foto: Ricarda Spiegel
Warum liegt ein Auto mitten in Berlin auf dem Dach, aber es sind weit und breit keine Rettungswagen zu sehen?

Passanten bot sich am Freitagmorgen in Mitte ein Bild der Verwüstung. Umgekippte Mülltonnen, Trümmer auf der Straße und ein auf dem Dach liegendes Auto, direkt vor dem Eingang zur U-Bahnstation Hausvogteiplatz.

Nein, hier ist weder ein Tornado durchgezogen, noch gab es ein Erdbeben der Stärke zwölf. Nein, hier wird eine neue TV-Serie gedreht.

Es handelt sich um die neue Sky-Serie "Acht Tage", einer Drama-Serie, die überwiegend in Berlin gedreht wird. Ende 2018 soll die Ausstrahlung beginnen.

Kommentare einblenden
Kidnapping

#Panorama  19-Jährige nimmt Mutter Baby weg und flüchtet 250 Kilometer

Die junge Frau konnte mit dem Baby in Hannover festgenommen werden (Symbolbild).
Die junge Frau konnte mit dem Baby in Hannover festgenommen werden (Symbolbild).
Foto: Ralph Peters / imago/Ralph Peters
Eine junge Frau hat in Potsdam ein fremdes Baby an sich genommen. Sie fuhr mit ihm nach Hannover, dort griff die Polizei sie auf.
Mehr lesen