Berlin-Westend

#Blaulicht  Krankenwagen stößt im Einsatz mit Auto zusammen

In Westend ist auf einer Kreuzung ein Rettungswagen mit einem Auto zusammengestoßen. Die Fahrerin des Pkw wurde verletzt.

Bei einem Unfall mit einem Krankenwagen sind in Westend mehrere Menschen verletzt worden. Der Krankentransporter war am Mittwochabend gegen 19.25 Uhr mit Blaulicht und Sirene über die Heerstraße gefahren. An einer Kreuzung stieß er mit dem Fahrzeug einer 57-jährigen Frau zusammen, die diese bei Grün überqueren wollte.

Die Fahrerin und ihre beiden Beifahrerinnen wurden leicht verletzt. Der Krankenwagenfahrer erlitt schwere Kopfverletzungen. Die Patientin im Krankenwagen wurde bei dem Unfall nicht verletzt.

Kommentare einblenden
Fahrdienstvermittler

So will sich #Uber  nach Milliardenverlusten neu erfinden

Foto: © Danish Siddiqui / Reuters / REUTERS
Der Fahrdienstvermittler Uber fährt Milliardenverluste ein. Unternehmenschef Kalanick krempelt den Konzern um und setzt auf Robotaxis.
Mehr lesen