Friedrichshain

#Blaulicht  Tram rammt Auto in #Friedrichshain 

Bei dem Unfall am Dienstagnachmittag wurde der Fahrer des PKW leicht verletzt. Immer wieder kommt es in Berlin zu Tram-Unfällen.

Wieder kam es in Berlin zu einem Verkehrsunfall mit einer Tram. Ein Wagen der Linie M10 ist am Nachmittag auf der Petersburger Straße Ecke Kochhannstrasse in Friedrichshain mit einem PKW zusammengestoßen.

Der Fahrer des Wagend erlitt leichte Verletzungen, sein Wagen wurde beschädigt. Bei dem Unfall prallte das Auto zudem gegen ein Schild, das vor der kreuzenden Straßenbahn warnt.

Mehr zum Thema:

Mann in Pankow von Tram erfasst und schwer verletzt

Wieder Schwerverletzter bei Unfall mit Tram

Mann an Seestraße von Tram erfasst und schwer verletzt

Tram entgleist bei Unfall Lichtenberg

Zwei Straßenbahnunfälle in Berlin

Schwerer Unfall mit Tram in Friedrichshain

Kehrmaschine der BSR stößt mit Tram zusammen

Zwei Fahrradfahrer von Tram und Auto erfasst

Kommentare einblenden
Bericht

#Blaulicht  Bundespolizei-Einheit GSG9 soll nach Berlin kommen

 Mitglieder der Spezialeinheit GSG9 steigen auf dem Gelände der Bundespolizeifliegerstaffel in Blumberg bei einer Übung in ein Fahrzeug
Mitglieder der Spezialeinheit GSG9 steigen auf dem Gelände der Bundespolizeifliegerstaffel in Blumberg bei einer Übung in ein Fahrzeug
Foto: Hannibal Hanschke / dpa
Die Eliteeinheit GSG9 soll laut einem Bericht einen zweiten Standort bei Berlin beziehen.
Mehr lesen