Friedrichshain

#Friedrichshain  stellt neue Sitzbänke an der Warschauer Straße auf

Acht Bänke montierten Mitarbeiter des Straßenbauamtes
Acht Bänke montierten Mitarbeiter des Straßenbauamtes
Foto: Steffen Pletl
Die Sitzbänke an der Ecke Warschauer und Revaler Straße stehen wieder. Mitarbeiter des Straßenbauamtes haben sie montiert.

Spaziergänger können sich freuen. Mitarbeiter des Straßenbauamtes haben auf dem Mittelstreifen der Warschauer Straße Ecke Revaler Straße acht Sitzbänke wieder hingestellt. Zuvor wurden die Bänke abgebaut und gesäubert. Drei der ursprünglich elf Sitzgelegenheiten sind in der Vergangenheit gestohlen worden. Für sie gibt es vorerst keinen Ersatz. Jugendliche Skater hatten die Steinbänke schmerzlich für ihre Kunststücke vermisst.

Kommentare einblenden
Gewalt in Berlin

#Blaulicht  Rabiate Graffiti-Sprayer schlagen auf Polizisten ein

Die drei jungen Männer wehrten sich mit Gewalt gegen ihre Festnahme, schlugen die Polizisten und rissen sich los. Vergeblich.
Mehr lesen